– Ratgeber –

Cheminée

Das «Cheminée» ist der bekannte Klassiker. Es ist die Feuerstelle mit dem romantischen, offenen Feuer. Die Zeiten haben sich jedoch geändert. Aus Umwelt- und zulassungstechnischen Gründen wird heute ein Heizeinsatz mit optional hochschiebbarer Scheibe verbaut.

ZUM PRODUKT CHEMINEE

Abschied vom offenen Cheminée

Zugegeben: mit einem offenen Cheminée erlebt man das Knistern und Knacken des brennenden Holzes hautnah und intensiv. Leider ist diese Bauart ineffizient und hat negative Auswirkungen auf das Innenraumklima (z.B. Feinstaub), weshalb diese Bauweise von Biofire nicht angeboten wird.

Es gibt jedoch noch eine gute Nachricht. Mit fast gleichem Ergebnis können Cheminées mit Heizeinsatz und mit hochschiebbaren Scheiben verbaut werden. So geniessen Sie das volle Ambiente mit einem deutlich verbesserten Ergebnis im Vergleich zu offen gebauten Cheminées. Man kann bei diesen System zwar noch nicht von nachhaltigen Cheminées sprechen, aber das ist ja auch nicht überall das Ziel.

Aus unserer Sicht primär für Hotels (Lobby) und überall dort, wo Cheminée mit wärmeempfindlichen Materialien verkleidet werden sollen.  Und für jeden, der ein Cheminée für unverfälschte Feuerromantik sucht und keine hohen Ansprüche an Effizienz oder Nachhaltigkeit hat.

– Alle Arten von Scheibenformen, -grössen- und typen
– hochschiebbare Scheiben
– Einfache Bauweise (Heizeinsatz & Hülle)
– Dauerbrandsystem. Nur warm, wenn Feuer.

Das Cheminée ist der Inbegriff für Romantik, loderndes Feuer und eine Reminiszenz an die Urzeit. Das Knacken des brennenden Holzes, das zischen verdampfenden Wassers bei nicht gutgelagertem Holz, der Geruch von Rauch  – all das zieht Liebhaber dieser Cheminée Bauart in ihren Bann.

Cheminées in ihrer ursprünglichen Art sind trotz ihrer Nostalgie leider echte Energiefresser, weshalb diese Bauweise nur in wenigen Fällen zum Einsatz kommt. Die gute Nachricht aber ist: Wir verbauen Ihnen praktisch ähnliche anmutende Cheminées, welche geschlossen oder auch offen betrieben werden können. So geniessen Sie noch immer das ursprüngliche Gefühl des puristischen Cheminée – ohne aber dessen Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.

Als Biofire Cheminée Manufaktur, welche auf nachhaltigen Cheminéebau spezialisiert ist, verbauen wir das „offene Cheminée“ in Heizeinsatzbauweise als Designcheminée.

Wir sind für Ihr Anliegen da

Weitere Informationen finden Sie unter »Produkte Übersicht«. Für Abklärungen am Telefon oder persönlich in unseren Ausstellungen bzw. auch Vor-Ort klicken Sie auf »Kontakt«.

PRODUKTE ÜBERSICHT
KONTAKT

Beispiele Biofire Cheminées und Öfen (Mehr unter Ofengalerie)

Biofire`s Ofenblog

  • ich bin ein luftbefeuchter 2

Vom Versuch, die Begriffe Cheminée und Ofen zuzuordnen

22. Oktober 2015|0 Comments

Was würden Sie sagen, wenn Sie in ein Geschäft gehen um einen Luftbefeuchter für Ihren Wohnraum zu kaufen, und der Verkäufer mit einem halbvollen Glas Wasser zurückkommt und sagt: „das ist unser toller, neuer Luftbefeuchter“? […]

  • das richtige cheminee

So finden Sie mit Sicherheit das richtige Cheminée für sich oder für Ihre Kunden.

7. August 2015|0 Comments

Wie Sie mit Sicherheit das richtige Cheminée für sich oder für Ihre Kunden finden
Fühlen Sie sich angesichts der vielen Ofen-Bezeichnungen verwirrt bei Ihrer Suche nach einem neuen Cheminée?

Wenn dem so ist, so kann  ich Sie […]

  • Web Marketing

Die Biofire Vorgehensweise: über den Bedarf zum richtigen Cheminée-Produkt

7. August 2015|0 Comments

Warum die Biofire Cheminée Manufaktur sich ein neues virtuelles Kleid angelegt hat
Was ist das Ziel einer Webseite? Diese Frage stand zu Beginn der neuen Biofire Internetpräsenz im Raum und musste vor allen anderen Fragen beantwortet […]

  • house from grass

Warum die Holzganzhausheizung im Neubau eine interessante Alternative ist

7. August 2015|0 Comments

Warum die Holzganzhausheizung im Neubau eine interessante Alternative ist
Die Erfahrung zeigt: Im Neubau ist die Wärmepumpe als Heizsystem von Beginn an Fakt, zumindest im Grossteil aller Fälle. Der Begriff Wärmepumpe ist auch gut gewählt, denn […]