– RATGEBER –

Kachelofen Sanierung

Sie möchten Ihren bestehenden Kachelofen reparieren oder erneuern. Welche Optionen gibt es und wie lassen sich Fehler vermeiden? Der Ratgeber gibt Auskunft.

Alles neu – innen wie aussen

Diese Variante sieht vor, Ihren alten Kachelofen abzubrechen. Danach wird der eigens geplante und berechnete Biofire Kachelofen  aufgebaut. Diese Variante zeichnet sich durch besonders hohe Effizienz und einer angenehmen Wärmeabgabe aus.  Vorallem aber haben Sie wieder einen echten, originalen Kachelofen.

– Höchst möglicher Wirkungsgrad
– Gesunde und lang anhaltende Strahlungswärme
– Sehr lange Lebensdauer
– Projekt steuerlich absetzbar
– Grundsockel kann meist bestehen bleiben.
– Umfassende Sanierung mit allen baulichen Begleiterscheinungen.
Wer wieder einen echten, originalen Kachelofen möchte, wir hiermit glücklich werden 
ab 14.000 Franken zzgl. Abbruch und Entsorgung

Die geliebten alten Kacheln

Stolz steht er da, Ihr alter Kachelofen. Seit Jahren Ihr treuer Diener in Sachen Wärme, so zuverlässig wie eine Schweizer Uhr. Sein Herz jedoch ist leider ausgebrannt. Eine Erneuerung steht an. Nur was „Neues“ kommt nicht in Frage, denn Sie schätzen die Form wie auch die alten Kacheln.

Diese Sanierungsvariante sieht vor, nur die nötigsten Teile des Kachelmantels vorsichtig abzutragen, um Platz für einen Neubau im Inneren zu schaffen. Danach wird der Kachelofen mit den gleichen alten Kacheln wieder verschlossen.

Ihr alter Kachelofen bleibt bestehen. Bei Sanierungen muss kein LRV-Nachweis erbracht werden, da Sanierung.
Kacheln sind teilweise schwierig zu entfernen oder brechen. Das Nachmachen ist mühsam und teuer.  
Aus unserer Sicht der richtige Weg für antike Kachelöfen und für jeden, der sich wirklich nicht trennen will.
meist teurer als ein kompletter Neubau. Über 15.000 Franken in der Regel.

Die Lebenszeit verlängern

Ihr alter Kachelofen liegt Ihnen am Herzen. Aber die Steine im Inneren sind schon etwas lose und müssen neu fixiert werden. Die günstigste Variante, welche zumindest für einige wenige Jahre recht gut helfen kann, ist ausschlemmen.

HINWEIS: Biofire bietet diese Variante nur im Raum Zürich/Zentralschweiz an. 
 

Günstigste aller Sanierungsmassnahmen. Kurze Projektlaufzeit und geringe bauliche Massnahme. Bestehender, «geliebter» Kachelofen kann beibehalten werden.
In der Regel nicht von langer Dauer.  
Gute Option, wenn man das Nötigste machen möchte unter Berücksichtigung minimal möglicher Kostenaufwendungen.
Einige hundert bis ggf. wenige tausend Franken

Wir sind für Ihr Anliegen da

Weitere Informationen finden Sie unter »Produkte Übersicht«. Für Abklärungen am Telefon oder persönlich in unseren Ausstellungen bzw. auch Vor-Ort klicken Sie auf »Kontakt«.

PRODUKTE ÜBERSICHT
KONTAKT

Beispiele Biofire Cheminées und Öfen (Mehr unter Ofengalerie)

Biofire`s Ofenblog

  • ich bin ein luftbefeuchter 2

Vom Versuch, die Begriffe Cheminée und Ofen zuzuordnen

22. Oktober 2015|0 Comments

Was würden Sie sagen, wenn Sie in ein Geschäft gehen um einen Luftbefeuchter für Ihren Wohnraum zu kaufen, und der Verkäufer mit einem halbvollen Glas Wasser zurückkommt und sagt: „das ist unser toller, neuer Luftbefeuchter“? […]

  • das richtige cheminee

So finden Sie mit Sicherheit das richtige Cheminée für sich oder für Ihre Kunden.

7. August 2015|0 Comments

Wie Sie mit Sicherheit das richtige Cheminée für sich oder für Ihre Kunden finden
Fühlen Sie sich angesichts der vielen Ofen-Bezeichnungen verwirrt bei Ihrer Suche nach einem neuen Cheminée?

Wenn dem so ist, so kann  ich Sie […]

  • Web Marketing

Die Biofire Vorgehensweise: über den Bedarf zum richtigen Cheminée-Produkt

7. August 2015|0 Comments

Warum die Biofire Cheminée Manufaktur sich ein neues virtuelles Kleid angelegt hat
Was ist das Ziel einer Webseite? Diese Frage stand zu Beginn der neuen Biofire Internetpräsenz im Raum und musste vor allen anderen Fragen beantwortet […]

  • house from grass

Warum die Holzganzhausheizung im Neubau eine interessante Alternative ist

7. August 2015|0 Comments

Warum die Holzganzhausheizung im Neubau eine interessante Alternative ist
Die Erfahrung zeigt: Im Neubau ist die Wärmepumpe als Heizsystem von Beginn an Fakt, zumindest im Grossteil aller Fälle. Der Begriff Wärmepumpe ist auch gut gewählt, denn […]