Project Description

stubenofen_002
FRAGEN
STELLEN
TERMIN
VEREINBAREN
KATALOG
BESTELLEN
Richtofferte
anfragen

Projektbeschreibung

Stubenofen bezeichnet die Bauform des Ofens. Hierbei wird der Ofen so gebaut, dass er von ausserhalb des betreffenden Aufstellraumes aus befeuert wird, also z.B. von der Küche oder vom Gang aus . Im Aufstellraum selber ist kein Feuer sichtbar.

Details zu Stubenofen

Einsatzzweck: meist als Heizung oder Heizungsunterstützung

Empfohlene Ofenbauweise: Grundofen, gemauert mit Speicherzugsystem

Ofenarten: Alle – Speicherofen (verputzt), Kachelofen (mit Kacheln), Lehmofen (Lehmhülle), Satellitenofen (über zwei Stockwerke)

Besonderheit: kann zusätzlich mit Backfach / Pizzafach/Warmwasser Gewinnung ausgestattet werden/ beheizt mehrere Räume gleichzeitig.

Eignung für Häusertyp: Bestandsbauten, Neubauen, in kleinerer Ausführung auch für Minergie Standard.