Project Description

speicherofen_024
FRAGEN
STELLEN
TERMIN
VEREINBAREN
KATALOG
BESTELLEN
Richtofferte
anfragen

Projektbeschreibung

Speicherofen bezeichnet die Bauform des Ofens. Hierbei wird der Ofen so gebaut, dass er die Wärme vollständig speichern kann und den Raum mit wohliger Wärme versorgt. Ziel ist die Verbindung aus Feuer sehen, Wärme geniessen und möglichst langer Speicherdauer.

Details zu Speicherofen

Einsatzzweck: für lang anhaltende Wärme / teils als Heizungsunterstützung / kann auch als Heizung eingesetzt werden

Empfohlene Ofenbauweise: Grundofen, gemauert mit Speicherzugsystem / In manchen Fällen Heizeinsatz mit Nachheizzügen (z.B. Ferienhaus).

Ofenarten: Alle – Speicherofen (verputzt), Kachelofen (mit Kacheln), Lehmofen (Lehmhülle), Stahlofen (mit Stahlhülle), Specksteinofen (Specksteinhülle)

Besonderheit: Maximale Effizienz , wenn als Grundofen ausgebaut. Kann zusätzlich zum Backen / Pizzabacken verwendet werden.

Eignung für Häusertyp: Bestandsbauten, Neubauen, besonders zu empfehlen für Minergie Standard (wenn mit geringer Heizleistung geplant).